Interviews: Antje Mayer
Produktion & Regie: REDAKTIONSBUERO OST
Redaktionelle Organisation: Petra Zechmeister
Kamera: Philipp Steiner
Ton: Thomas A. Werginz
Schnitt: Esther J. Steiner
Produktionsassistenten: Fabian Ressl, Gerald Zagler

Das Interview entstand im Zuge des "New Contemporary Blogs" der Viennafair 2012

Viennafair
Colin Snapp
Tosca
The New Contemporary

Tosca Barfuß & Backstage

Rupert Huber & Richard Dorfmeister sind – wie jeder weiß – "Tosca". Sie feierten im Herbst 2012 die Premiere ihres neuen Albums in Wien mit einem Screening des amerikanischen Künstlers Colin Snapp. Antje Mayer traf die drei Künstler.

Der US-amerikanische Künstler Colin Snapp lebt und arbeitet in New York. Seine Arbeiten waren 2011 Teil von Projekten im Whitney Museum of American Art und dem New Museum of Contemporary Art in New York.

Tosca ist ein Electronic Music Project von Richard Dorfmeister und Rupert Huber. Tosca´s erstes Album "Opera" wurde 1997 mit dem Label G-Stone Recordings veröffentlicht.